SAP-Leistungsfähigkeit steigern – Wettbewerbsvorteile sichern

SAP HANA by PROFI

SAP-Leistungsfähigkeit steigern – Wettbewerbsvorteile sichern

Die Vorteile von SAP HANA® schon heute nutzen

Beschreibung

SAP HANA® ist, laut SAP SE, die zukünftige Plattform für alle SAP-Lösungen und löst Schritt für Schritt alle bisherigen Basis-Systeme ab. Die Planungen der SAP SE sieht vor, mit dem Beginn des Jahres 2025 den laufenden Support der bisherigen SAP-Technologie zu beenden, sodass alle ihre Kunden bis dahin auf der neuen Technologie SAP HANA® angekommen sein sollten. Mit Nutzung der SAP HANA® Technologie lassen sich aber bereits heute schon signifikante Verbesserungen für IT-unterstützende Geschäftsprozesse erreichen. Sowohl eine Neuinstallation von SAP HANA® Lösungen als auch eine Migration von Netweaver®-basierten SAP-Systemen zu SAP HANA® kann vorteilhaft für Ihr Unternehmen sein.

Beispiele

  • Deutliche Leistungssteigerungen für Analyse- und Reportingsysteme, nach Umfang, Inhalt und Zeit.
  • Deutlich verbesserte und intuitivere Bedienung der Anwendungen und damit Steigerung der Effizienz und Produktivität bei der Nutzung. Insbesondere für mobile Anwendungen.
  • Alternativen bei der Wahl des Betriebsmodels ­­­­­­­­­­- on premise, cloud oder hybrid. Diese bieten eine Erweiterung der heute bereits vorhandenen Optionen hinzu einer bedarfsorientierten Skalierung von SAP-Systemen.

Die Aufgabenstellung

Im Kern geht es beim Einsatz von SAP HANA® um die Unterstützung der digitalen Transformation in den Unternehmen.

Dies gilt für die gesamte „SAP-Landschaft“, sowohl für die IT-Infrastruktur als auch für die Anwendungen. Jedes Unternehmen hat seine eigene Kultur, Ausgangssituation und Zielsetzung und auch seine eigene Digitalisierungsstrategie, die es gilt, individuell und bedarfsgerecht in Lösungen auf Basis von SAP HANA® zu planen und umzusetzen.

Die wesentliche Herausforderung besteht darin, die richtige und bedarfsgerechte Kombination aus IT-Infrastruktur und SAP HANA® Technologie (SAP® Basis) zu finden, diese zu installieren bzw. weiterzuentwickeln und zu betreiben, wobei die PROFI AG auch den Betrieb in Form eines Managed Service unterstützen kann.

Die Lösung

Das Leistungsportfolio der PROFI AG unterstützt Sie, diese Aufgabenstellung erfolgreich zu meistern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen Sie uns direkt an:
Alexander Blattner,
Geschäftsfeldleiter
IBM Serverlösungen und SAP Basis Services
+49 6151 8290-0
a.blattner@profi-ag.de