PROFI@Hannover Messe: Industrie 4.0 erleben

Nachrichten

PROFI@Hannover Messe: Industrie 4.0 erleben

PROFI zeigte Vorteile der Digitalisierung am Beispiel eines Logistikprozesses

Im Frühjahr fand die weltweit bedeutendste Industriemesse in Hannover statt. Auch PROFI war wieder dabei. Die Spezialisten stellten Möglichkeiten und Geschäftsvorteile der Digitalisierung von Unternehmensprozessen in der Logistikbranche vor.

Im Showcase simulierten die Experten ein Hochregallager, das von einem Lego Mindstorms Roboter bedient wird. Dank seiner Sensorik und der Lageranwendung, die mit IBM Bluemix in der Cloud erstellt und ausgerollt wurde, kann der Roboter auf die Signale seiner Umwelt reagieren: Dieser nutzt seine Farbscanner und transportiert je nach Farbe die Ware zu einem dedizierten Lagerort. Gleichzeitig ist der Roboter über die Kommandos der Applikation steuerbar, wodurch dem Anwender die Möglichkeit offen steht, manuell Befehle durch ein Web-Frontend einzugeben. Dieser Anwendungsfall zeigt eindrucksvoll die Verschmelzung von realer mit virtueller Welt in einem cyber-physischen System und die sich daraus ergebenden attraktiven Möglichkeiten, Prozesse zu optimieren und die Produktivität entlang einer reibungslosen Lieferkette zu steigern.

Für weitere Details zum Lego-Showcase schauen Sie in diesem Artikel der PROFI.news: PROFI Industrie 4.0 Showcase.