Infrastruktur-Lösungen

PROFI und Dell EMC für SAP HANA

Win-win Situation für alle

Die Herausforderung des Kunden

  • Transition und Modernisierung der IT-Infrastruktur für SAP HANA Plattform.
  • Appliance oder Tailored Datacenter Integration (TDI) / x86 oder IBM Power?
  • Integration von SAP HANA in Rechenzentrumsprozesse.
  • Business Case: Erkennen von Mehrwerten durch den Einsatz von SAP HANA.
  • Neue SAP-Lösungen setzen SAP HANA voraus (z. B. SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA, SAP Fiori etc.).
  • Funktionale Änderungen erfolgen nur noch mit der S/4 HANA Familie.


Vorteile Dell EMC und PROFI AG: alles aus einer Hand 

Dell EMC:

  • Dell EMC und SAP sind gegenseitig Kunden und beeinflussen somit ihre Produkte (Block-API für SAP HANA und API-Entwicklung für SAP LaMa). 
  • Dell EMC ist strategischer Technology- 
  • und Software-Partner der SAP mit Präsenz im SAP Partner Port in Walldorf.
  • Walldorf und St. Leon-Rot sind Engineering-Standorte für Dell EMC (Zertifizierungen, Produktentwicklung). 
  • Platz #1 Performance benchmarked Server für SAP.
  • Platz #1 Enterprise Storage für SAP (VMAX zertifiziert für bis zu 104 produktive SAP HANA-Nodes).
  • Technologie Award von SAP für das innovativste Design der Dell EMC eigenen SAP HANA-Lösung (2015) – BI on SAP HANA mit dynamic Datatiering. 
  • Innovation Award von SAP (2015) für Dell EMC eigene Business Management-Lösung (BMS) on SAP HANA.
  • Zertifzierte Hardware-Lösung (Server, Netzwerk und Storage) für SAP & SAP HANA (Appliances, TDI, Entry Level, Application, SAP HANA Cloud Solution, Backup und Archivierung).

PROFI Engineering Systems AG:

  • Erfahrung aus Projekten bei über 1.800 Kunden in den Bereichen Systeminfrastruktur, Software-Lösungen und SAP Services
  • ‚Best of Breed‘ Beratung und Services für SAP-Lösungen mit langjähriger Erfahrung auf allen gängigen IT-Plattformen
  • Zertifiziertes Know-how SAP HANA on Power / SAP HANA on x86
  • Sehr gute Referenzen aus SAP, SAP HANA- und SAP BWA-Projekten sowie SAP Managed Services
  • Erfahrene SAP-Experten der PROFI planen, implementieren und sichern den Betrieb der SAP Landschaft – vor Ort oder remote
Best Practice Modell der PROFI AG für SAP HANA:

Swen Uwe Förster (links),
Geschäftsfeldleiter SAP Technologieberatung der PROFI AG

Timo Stolze (rechts),
Business Development Manager der PROFI AG