SAP-Leistungsfähigkeit steigern – Wettbewerbsvorteile sichern

SAP HANA by PROFI

SAP-Leistungsfähigkeit steigern – Wettbewerbsvorteile sichern

Die Vorteile von SAP HANA schon heute nutzen

Beschreibung

Die von SAP entwickelte In-Memory-Plattform für Business Anwendungen stellt eine Kombination von zertifizierter Hardware und Software dar, die gemeinsam die sogenannte SAP HANA Appliance definieren. Mit dem Einsatz von SAP HANA lassen sich signifikante Verbesserungen auf der Geschäftsprozessebene erreichen.

Beispiele:

  • Intelligentere Innovationen durch verbesserte Analysemöglichkeiten
  • Schnellere Geschäftsprozesse durch beschleunigte Echtzeit-Transaktionen
  • Einfachere Interaktionen durch höhere Effizienz und Produktivität

Die Aufgabenstellung

Um diese neue Technologie in einer Organisation geeignet einzusetzen, müssen die drei Komponenten SAP HANA In-Memory-Datenbank (HDB) mit ihren Zusatzkomponenten, der zugehörigen Infrastruktur und der implementierten SAP-Lösungslandschaft jederzeit zuverlässig, verfügbar und performant sein. 

Dabei gibt es genau einen wesentlichen Erfolgsfaktor für eine effiziente Implementierung einer SAP HANA Appliance und für das gesamte Lifecycle Management: Die richtige Kombination der vielfältigen Möglichkeiten und unterschiedlichen Facetten eines In-Memory Computings.

Die Lösung

Mit dem Best Practice Modell der PROFI AG stellen Sie sicher, dass alle relevanten Aspekte, von der Evaluierung bis hin zum Systembetrieb und des Lifecycle Managements optimal für Ihre Organisation berücksichtigt werden:

  • Bestimmung des Business Case und Szenario-Auswahl
  • Auswahl der Infrastruktur und Lizenzcoaching
  • Implementierung der Infrastruktur
  • Deployment der Lösung in Kundenumgebung
  • Betrieb der Lösung und Life Cycle Management
Das Best Practice Modell der PROFI hat sich in zahlreichen Projekten bewährt. Nutzen Sie es sowie die langjährige Erfahrung unserer Spezialisten.

Referenzen (Auszug)

Weltweit tätiger Hersteller von Antriebssystemen − SEW-Eurodrive 
Vom individuellen Kundenassessment bis zur Migration von SAP NetWeaver BW nach SAP HANA: 

  • Entscheidungsvorbereitung, 
  • Analyse der Einsatzszenarien im Business Warehouse Bereich, 
  • Migration SAP NetWeaver BW von Oracle auf SAP Business Warehouse powered by SAP HANA.

Weltweit tätiger Hersteller von Baustoffen und Bausystemen
Vom Proof of Concept (PoC) bis zum Lifecycle Management, Migration SAP Net Weaver BW nach SAP HANA: 

  • Entscheidungsvorbereitung und Szenario-Beratung, 
  • Hardware Sizing, Beschaffung und Installation, 
  • Beratung innerhalb des PoC, Planung und Durchführung der Migrationen, After Going Live Support, Lifecycle Management

Weltweit tätiger Hersteller von B2B eCommerce Lösungen
Vom Aufbau einer SAP HANA Entwicklungsumgebung bis zum Lifecycle Management: 

  • Sizing, Hardware Beschaffung und Installation, 
  • Deployment und Lifecycle Management

Deutsche Brauereigruppe 
Neuinstallation SAP BW powered by SAP HANA und Übergabe an den Kunden:

  • Entscheidungsvorbereitung und 
  • Szenario-Beratung, 
  • Sizing & Hardware Beschaffung, 
  • Installation und Deployment

Technische Universität Darmstadt 
Aufbau eines SAP HANA-Evaluierungssystems und Übergabe an den Kunden:

  • Hardware Beschaffung und 
  • Installation SAP HANA und HANA Studio, Deployment

Preisbeispiele

Strategieberatung SAP HANA:
Technologischer Überblick, Konzepte der In-Memory Technologie, SAP HANA-Architektur und Roadmap, Hardware, Middleware- und Software, Betriebskonzepte; 

  • ca. 1 Personentag, inkl. Vor- / Nach-bereitung (1.200,- €)
  • Value Assessment Einsatzszenarien (Use Cases), Business Case, Proof of Concepts, Projekt Roadmap, Migrationen (nach Aufwand) 


Kundenindividuelles Assessment:
Analyse und Diskussion der aktuellen Herausforderungen mit kundenindividueller Bewertung der möglichen Lösungsalternativen.

  • Funktionsanalyse
  • Total Cost of Ownership (TCO)
  • Betrachtung
  • Risikobewertung
  • Wissenstransfer
  • Erstellung und Übergabe des Ergebnisdokuments und Ergebnispräsentation ca. 3–5 Personentage, inkl. Vor- / Nachbereitung (ab 3.600,- €)

Workshop Performance-Steigerungen:

  • Vorstellung Lösungsalternativen
  • Anforderungsanalyse und gemeinsame Bewertung der Alternativen
  • Grobkonzept der präferierten Lösungsalternative
  • Erstellung und Übergabe des Ergebnisdokuments ca. 2–5 Personentage, inkl. Vor- / Nachbereitung (ab 2.400,- €)

KUNDENNUTZEN

  • Treffen Sie die richtige Entscheidung für das In-Memory-System, das zu Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihrer individuellen Situation passt
  • Optimieren Sie Ihren ROI durch Nutzung aller Ihrer Möglichkeiten innerhalb der verschiedenen Kosteneinflussfaktoren auf das SAP HANA-System
  • Nutzen Sie jetzt und in Zukunft die Vorteile der SAP HANA Appliance für Ihre Geschäftsprozesse, ohne sich durch die technischen Notwendigkeiten von Ihrem Kerngeschäft ablenken zu lassen
  • Seien Sie Teil der innovativsten und schnellsten Unternehmen und sichern Sie sich die Wettbewerbsvorteile, die aus der Maximierung der Leistungsfähigkeit Ihres SAP-Systems entstehen
  • Sichern Sie sich das gute Gefühl, dass Ihre In-Memory Appliance von Experten für speziell Sie designed wurde und auch zukünftig für Sie gepflegt wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen Sie uns direkt an:
Swen Uwe Förster,
Geschäftsfeldleiter Strategie & Architekturberatung
Geschäftsfeldleiter SAP Technologieberatung
+49 6151 8290-7549
s.foerster@profi-ag.de