Datenschutz – ON PREMISE UND IN DER CLOUD

eperi

Datenschutz – ON PREMISE UND IN DER CLOUD

Die Ausgangssituation

Cloud-Computing boomt: Immer mehr Unternehmen möchten mit Hilfe der Cloud ortsunabhängig, schnell und kostenoptimal auf ihre Daten zugreifen. 2014 nutzten bereits 40 Prozent der deutschen Unternehmen Cloud-Dienste, weitere 29 Prozent möchten in Zukunft auf die Cloud setzen. Gleichzeitig verunsichern ständig neue Meldungen über Sicherheitsrisiken, Datenskandale und Hackerangriffe die Industrie: 71 Prozent der Unternehmen, die über den Einsatz einer Cloud nachdenken, haben Angst vor unberechtigtem Zugriff auf sensible Unternehmensdaten.

Die Lösung: Das eperi Gateway

Als strategischer Partner der PROFI AG bietet eperi eine einzigartige Lösung für den zuverlässigen Schutz aller Daten in der Cloud, damit Unternehmen die Vorteile der Cloud jederzeit sicher nutzen können. Das eperi Gateway arbeitet als zentraler transparenter Proxy. Alle sensiblen Informationen, welche das eperi Gateway passieren, werden sicher verschlüsselt – und damit ist es egal, wo die Daten gespeichert werden. Selbst die Nutzung der Cloud ist sicher.

Eine weltweit einmalige, zum Patent angemeldete, Technologie ermöglicht die Absicherung auf höchstem Niveau. Und das ohne Anpassung der bestehenden IT-Systeme. Alle Mitarbeiter können wie gewohnt weiterarbeiten. Was ändert sich? Alle Anwender haben nur noch auf verschlüsselte Daten Zugriff. Das eperi Gateway ermöglicht es Firmen, ihre (Web-) Anwendungen, Datenbanken und Dateien sicher in der Cloud zu betreiben.

Speziell schützenswerte Daten umfassen beispielsweise:

  • Kundendaten
  • Finanz-, Gesundheits-, Kreditkartendaten
  • Konstruktions- und Baupläne
  • Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung
  • Produktdesigns

Vorgehensweise

Das eperi Gateway verschlüsselt sensitive Daten jeder Art – je nach Anforderung

Fazit

Firmen möchten die Vorzüge der Cloud nutzen, haben aber eine Vielzahl von Sicherheitsbedenken beim Einsatz der neuen Technologien. Die optimale und maßgeschneiderte Lösung erhalten Kunden mit dem eperi Gateway.

Das eperi Gateway for Cloud Apps verschlüsselt sensible Anwendungsdaten, bevor sie das Unternehmen verlassen und in der Cloud verarbeitet werden. Es werden nur verschlüsselte Daten in der Cloud gespeichert. Egal in welcher Branche ein Unternehmen tätig ist – mit der eperi-Sicherheitslösung kann es seine kritischen Anwendungen in der Cloud betreiben. Der Zugriff auf wichtige Daten ist so immer und von überall möglich.

„PROFI und eperi bieten eine IT-Sicherheitslösung, der Sie vertrauen können.“

Marcus Hock, Senior Consultant der PROFI Engineering Systems AG

Neben der Verschlüsselungslösung für Anwendungsdaten in der Cloud bietet eperi mit dem eperi Gateway for Databases eine Sicherheitslösung für Datenbanken an: Das eperi Gateway for Databases verschlüsselt die sensitiven Daten selbst, bevor sie in der Datenbank gespeichert werden. Somit können nur berechtigte Nutzer die Daten einsehen. Der Schlüssel zu den Daten verbleibt ausschließlich beim Kunden.

Die PROFI AG und eperi haben im Bereich IT-Cloud-Security eine intensive Partnerschaft etabliert. Das eperi Gateway bildet eine ideale Ergänzung zu den PROFI-Sicherheitslösungen. Es bietet sich vor allem für Unternehmen an, die ihre Daten sicher in eine Cloud-Umgebung bringen wollen.

Kundennutzen

  • Basis der eperi-Lösung ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt worden
  • Keine versteckten „Hintertüren“
  • Basis der Lösung ist als Open Source veröffentlicht worden
  • Einsatz sicherer Verschlüsselungsalgorithmen wie AES
  • Nur der Kunde hat den kryptografischen Schlüssel zu seinen Daten – und damit den Zugriff
  • Selbst Datenbank-Administratoren sehen nur verschlüsselte Daten
  • Angreifer, die über Admin-Accounts zugreifen, sehen nur verschlüsselte Daten
  • Integration ohne Änderung bestehender Kunden IT-Systeme
  • Die Lösung ist seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt und mehr als 100 Wirtschaftsunternehmen vertrauen ihr

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen Sie uns an:

Marcus Hock (links),
Senior Consultant, CISSP der PROFI AG
+49 6151 8290-7728
m.hock@profi-ag.de

Albert Hilgenberg (rechts),
Technical Consultant bei der eperi GmbH
+49 6151 9513-052
albert.hilgenberg@eperi.de