The Nutanix Enterprise Cloud Invisible Infrastructure with the Power of Flash

PVU Group

The Nutanix Enterprise Cloud Invisible Infrastructure with the Power of Flash

Hyper-Converged-Infrastrukturlösung von Nutanix

PVU – Logistik für den Modebereich

Seit 1993 arbeitet die PVU Group als Großhandels- und Exportunternehmen mit renommierten Unternehmen aus dem Modebereich zusammen und ist heute einer der ersten Partner für die Internationalisierung im deutschen Versandhandel. Die PVU Group ist Marktführer für die Internationalisierung in russischsprachigen Ländern. Unter dem Motto „Shipping und shopping weltweit aus einer Hand“ liegt der Fokus der PVU Group auf Technologie und optimierten Prozessen bei Lagerhaltung, Logistik, Verpackung, Versand und Retourenabwicklung. Das mittelständische, inhabergeführte Unternehmen hat seinen Unternehmenssitz in Hannover.

Die Ausgangssituation

Die IT-Infrastruktur der PVU Group stieß an ihre Performance- und Kapazitätsgrenzen. Zugleich lief das Leasing der Systeme aus, und so war der optimale Zeitpunkt gekommen, über eine neue, zukunftssichere Lösung nachzudenken.

Nachdem sich die PVU Group dazu entschlossen hatte, ihren Betriebszyklus von drei auf fünf Jahre zu verlängern, sollte diese Änderung natürlich auch Berücksichtigung bei der neuen Infrastruktur finden. Gesucht wurde nach einer Lösung, die bei gleicher oder höherer Performance wirtschaftlich attraktiver, effizienter und flexibler ist.

Die Ziele

Die neue Lösung sollte skalierbar sein und das moderate Wachstum der PVU Group mittragen und damit dem Grundsatz von „rightsizing“ entsprechen. Gleichzeitig war die Möglichkeit, schnell auf neue Business-Anforderungen reagieren zu können, eine wichtige Forderung, deren Erfüllung der PVU Group wichtig war. Ferner standen die Vereinfachung der Administration sowie eine Reduktion der preislichen Belastung auf der Wunschliste der PVU Group. So wollte der Kunde Planungssicherheit für die nächsten Jahre erreichen.

Die PROFI-Leistung

Die PROFI AG, langjähriger IT-Partner der PVU Group, prüfte die Gegebenheiten und Anforderungen und schlug eine Hyper Converged-Infrastrukturlösung mit Nutanix vor.

„Mit der Hyper Converged-Lösung sparen wir in den Bereichen Arbeitsaufwand und Betriebskosten ohne Abstriche bei der Performance in Kauf nehmen zu müssen.“
Maxim Ignaz, Projektleiter der PVU Group

Eine besondere Herausforderung bestand darin, die hohen Performance-Anforderungen der PVU Group zu erfüllen. Aus diesem Grund wurde eine Nutanix All-Flash-Lösung gewählt. Diese Lösung gewährleistet die geforderten IOPS sowie eine Millisekunden-Latenz. Ein weiterer wichtiger Beitrag zur Wirtschaftlichkeit ist, dass die Nutanix All-Flash-Lösung für ihren Betrieb nur eine Person benötigt.

Für die Lösung von Nutanix sprach unter anderem auch die Möglichkeit, problemlos den Hypervisor wechseln zu können. Zusätzlich war die Möglichkeit, Container bereitstellen zu können, ein gutes Argument für den Wechsel zu Nutanix.

Die PROFI AG konnte mit den vielen Vorteilen, die diese Lösung bietet, als passender IT-Partner überzeugen. Ein wichtiges Argument für die Entschei-dung für eine Hyper Converged-Infrastruktur war die Tatsache, dass diese Lösung die laufenden Kosten senkt und die geforderte Flexibilität sicherstellt. Eine flexible Finanzierungslösung rundete die Vorteile für die PVU Group ab. So wurden alle Wünsche der PVU Group erfüllt und die optimale, zukunftssichere Lösung war gefunden.

„Bei unserer Suche nach einer passenden Infrastrukturlösung hat uns die PROFI AG sehr unterstützt, und wir haben zusammen eine optimale Lösung für die PVU Group gefunden.“
Maxim Ignaz, Projektleiter der PVU Group

Auf der Basis einer bereits vorhandenen Virtualisierung überzeugte die PROFI AG durch eine schnelle, problemlose Migration aller Daten. Der IT-Dienstleister ist der Single Point of Contact für den Kunden und verantwortet den First und Second Level Support für die nächsten 60 Monate rund um die Uhr.

Fazit

Da der Leasing-Vertrag für die IT-Infrastruktur der PVU Group auslief und die bestehende Infrastruktur an ihre Performance- und Kapazitätsgrenzen stieß, war das Logistikunternehmen aus Niedersachsen auf der Suche nach einer neuen, zukunftssicheren Lösung. Es wurde eine skalierbare Lösung gesucht, die ein moderates Wachstum des Unternehmens mittragen und gleichzeitig ein schnelles Reagieren auf neue Business-Anforderungen ermöglichen sollte.

PROFI empfahl eine Hyper Converged-Lösung von Nutanix. Es wurde eine All-Flash-Lösung gewählt. Diese erfüllt die Performance-Anforderungen und wird gleichzeitig den hohen Ansprüchen der PVU Group an die Wirtschaftlichkeit durch die Möglichkeit der Administration durch nur eine Person gerecht. Auch konnte durch diese Lösung der Wunsch nach Flexibilität erfüllt werden.

PROFI verantwortet den First und Second Level Support rund um die Uhr für die nächsten 60 Monate. Die PVU Group kann mit der flexiblen und kostengünstigen Lösung ihre Geschäftsziele sichern und ist für zukünftige Marktanforderungen optimal aufgestellt.

„Wir freuen uns, dass die PVU Group mit den neuen Hyper-Converged-Systemen eine zukunftssichere Lösung hat, die Planungssicherheit für die nächsten Jahre garantiert.“
Jan Hendrik Meyer-Böer, Vertriebsbeauftragter der PROFI AG

Kundennutzen

  • bessere Planbarkeit für die Zukunft
  • container ready
  • sehr kurzfristige Lieferung
  • schnelle Umsetzung
  • keine Ausfallzeiten
  • schnelle Migration
  • flexible Finanzierungslösung

Technische Details

Compute-Node:

  • 1 x NX-3460-G5 (ein Chassis mit vier Knoten)
  • 8 x Intel Xeon Prozessor 2,4 GHz 14-core E5-2680 v4
  • 64 x 32 GB DDR4 Memory Module
  • 4 x 1,92 TB 2,5" SSD
  • 4 x 10 GbE Dual SFP+ Network Adapter
  • Ultimate Lizenz für alle Nodes

Storage-Node:

  • 1 x NX-6235C-G5 (besteht aus einem Chassis mit zwei Knoten)
  • 4 x Intel Xeon Prozessor 2,1 GHz 8-core E5-2620 v4
  • 8 x 16 GB DDR4 Memory Module
  • 12 x 1,92 TB 3,5" SSD
  • 2 x 10 GbE Dual SFP+ Network Adapter
  • Ultimate Lizenz für alle Nodes