Sicheres Backup und schnelles Disaster Recovery aus der Cloud

good healthcare group

Sicheres Backup und schnelles Disaster Recovery aus der Cloud

Kürzere Ausfallzeiten dank PROFI Cloud Connect

Das Unternehmen

Die good healthcare group ist ein Netzwerk unabhängiger Unternehmen, das Synergieeffekte schafft. Sämtliche member der good healthcare group arbeiten unter einem Dach mitten im Herzen Berlins. Mit der +49 med GmbH, der +49 service GmbH und der in//touch hcc GmbH bietet die good healthcare group flexible und unkonventionelle Vertriebskonzepte für die Healthcare-Branche an. Mehr als 150 Mitarbeiter stehen der 2015 gegründeten Unternehmensgruppe bei Strategieentwicklungen, individuellen Beratungen von Ärzten und umfassenden Patientenbetreuungen zur Seite.

Die Ausgangssituation

Daten abzuspeichern und zu kopieren reicht in der heutigen Unternehmenswelt bei weitem nicht mehr aus, um Informationen sicher zu verarbeiten. Vielmehr muss, auch im Falle eines Komplettausfalls der IT-Infrastruktur, sichergestellt sein, dass keine Daten verloren gehen und der Systembetrieb nach kurzer Dauer wieder angefahren werden kann. Die good healthcare group setzt für diesen Fall ein zweistufiges Backup ein und kann so bei einem Ausfall einzelner Maschinen ein schnelles Restore sicher stellen.

Der bisherige Notfallplan der good healthcare group sah für den Fall eines vollständigen Ausfalls der Hardware oder des gesamten Standorts die Neubeschaffung der Hardware und den anschließenden Restore der Daten von ausgelagerten Bändern vor.

Die Folge

Bei einem vollständigen Ausfall musste eine Ausfallzeit von drei Wochen verbunden mit hohen Kosten in Kauf genommen werden. Um diesen langen Stillstand zu verkürzen, suchte die good healthcare group nach einer Lösung die Ausfallzeit zu reduzieren und gleichzeitig die Kosten der Disaster Recovery-Lösung planbar und gering zu halten. Die erste Idee, ein externes Rechenzentrum anzubinden, in dem die IT-Landschaft gehostet wird, war aufgrund der zusätzlich zu betreibenden Infrastruktur zu zeit- und kostenintensiv.
Die good healthcare group hatte bereits seit einiger Zeit die Backup-Software Veeam Enterprise im Einsatz, welche die optimale Basis für eine deutlich komfortablere Lösung bildet.

„Die PROFI AG ist Vorreiter auf dem Gebiet der innovativen Lösungen im Cloud-Geschäft und zeichnet sich durch hohe Beratungskompetenz aus. Daher fiel uns die Entscheidung deutlich leichter.“

Alexander Späth, CTO der good healthcare group

Eine Anfrage bei Veeam ergab, dass von dieser Seite noch keine offizielle Referenz benannt werden konnte. Im Vergleich zu anderen Solution Providern setzte sich die PROFI AG als erfahrenster Anbieter durch. Das Darmstädter IT-Unternehmen
konnte vor allem als Vorreiter im Cloud Lösungsgeschäft punkten.

Die Ziele

Durch die Implementierung einer Cloud-Lösung wird die Ausfallzeit von drei Wochen auf nur wenige Stunden verringert, sodass die good healthcare group innerhalb einer Stunde nach einem teilweisen oder vollständigen Verlust der IT-Landschaft wieder in den
betrieblichen Prozess einsteigen kann. Das hält auch die Kosten gering. Diese Lösung entspricht ebenfalls den hohen Sicherheitsanforderungen der good healthcare group, die sich ihr Informationssicherheits-Managementsystem jährlich nach ISO 27001 zertifizieren lässt.

Kundennutzen

Ein bedeutender Vorteil der Veeam-Lösung liegt in der Option, ausführliche Recovery-Tests durchzuführen. „Die Möglichkeit, im laufenden Betrieb die einzelnen Workloads oder auch den gesamten Desaster-Fall hochzufahren und zu testen, ist ein großer Mehrwert, den wir durch die „PROFI Cloud Connect“-Lösung erhalten“, so Alexander Späth.

Innerhalb einer halben Stunde ist die vollständige Testlandschaft bereitgestellt. Hier greift die Veeam-Lösung im Rechenzentrum auf das erstellte Backup und die abgelegten Daten zurück und startet diese direkt an. Der Zugriff auf die Daten ist dabei standortunabhängig.

Die PROFI-Leistung

Nach einer umfangreichen Beratung zur Lösungsfindung konnte die PROFI AG für die good healthcare group eine Testumgebung im Rahmen der Transitionsphase bereitstellen. Die Lösung „PROFI Cloud Connect“ ermöglicht so die Auslagerung von Backups und virtuellen Systemen in ein Hochsicherheits-Rechenzentrum. Als technologische Grundlage fungiert die Software Veeam Backup & Replication Enterprise EditionTM, mit deren Hilfe der Kunde eine Verbindung zur PROFI-Cloud herstellt und so seine Daten vor Verlust oder Modifikationen schützt. Der Einsatz der Lösung ist unabhängig vom gewählten Hypervisor. Für den Kunden entstehen mit der intelligenten Cloud-Lösung weder Mehrkosten beim Ausfall der IT, noch muss er eine komplexe externe Infrastruktur verwalten.

Zusätzlich integrierte die PROFI AG mit der „PROFI Managed Cloud Disaster Recovery“-Lösung eine Erweiterung des „Cloud Connect“-Ansatzes. Damit hat die good healthcare group die Möglichkeit, das Rechenzentrum nahtlos in die Cloud zu erweitern. Durch die Verwendung einer virtualisierten Infrastruktur, derselben Netzwerk-, Sicherheits- und Management-Funktionen sowie der Kenntnisse, mit denen der Kunde auch seine interne Umgebung betreibt, ist die Nutzung der Services und Daten in beiden Umgebungen möglich. Somit wird auch ein vollständiger Ausfall der IT abgedeckt und ein Wiederanlaufen von Primärsystemen kann in weniger als einer Stunde realisiert werden.

In Zusammenarbeit mit der good healthcare group wurde ein flexibles Kostenmodell erarbeitet, das eins zu eins adaptierbar und erweiterbar ist. Es passt sich an die Anforderungen des Kunden an. Bezahlt wird je nach Ressource, hier stehen ausreichend GB, vCore, vRAM, Bandbreite oder Lizenzen zur Wahl. Damit ist sichergestellt, dass jeder genau die Leistung bekommt und bezahlt, die er benötigt.

Die PROFI AG beriet umfassend die good healthcare group und verantwortete das Projekt über den kompletten Zeitraum – von der Lösungsfindung über die Installation und Umsetzung bis zum Betrieb.

Technische Details

  • 1-Click Failover Orchestrierung
  • Backup & Replications-Seeding
  • Backup-Replication
  • BitLooker™
  • Cloud Lizenzmodell für Microsoft Server
  • Cloud Lizenzmodell für VMware
  • DRaaS
  • Express Recovery
  • integrierter WAN-Beschleunigung
  • Security Connect
  • sichere und zuverlässige SSL / TLS-Verbindung
  • Veeam Backup & Replication Enterprise Edition
  • Veeam Cloud Connect
  • vollständiges Site-Failover

Fazit

Um im Falle eines Ausfalls der IT schnell auf die Daten zurückgreifen zu können, hat sich die good healthcare group für die „PROFI Managed Cloud Disaster Recovery“-Lösung entschieden.

Dabei überzeugte besonders die Vorreiterrolle der PROFI AG im Bereich der Cloud-Lösungen. Die individuell angepasste Testphase ermöglichte der good healthcare group die umfangreiche Überprüfung und Erprobung der Lösung. Eine Zeitverkürzung bei der Wiederherstellung der Daten von drei Wochen auf wenige Stunden und eine damit verbundene signifikante Kostenersparnis begeisterte den Kunden vollends.