Fraunhofer FOKUS - Demozentrum für vernetzte Sicherheit - Use Cases

Industrie 4.0 live erleben - Use Cases

Industrie 4.0 live erleben - Use Cases

Die PROFI AG ermöglicht in Kooperation mit dem Fraunhofer FOKUS Forschungsinstut in Berlin Interessierten und Kunden den Besuch des Demozentrums safety lab. Dieses safety lab visualisiert Herausforderungen, Lösungen und Potenziale vernetzter Sicherheitslösungen anhand verschiedener Use Cases.

Überblick über die Use Cases:

1. Use Case: Schutz ziviler Infrastrukturen

Ausgangssituation
Die Auswirkungen von Umweltkatastrophen auf die Produktionsstandorte können häufig nur unzureichend erkannt werden. Es gibt kein Lagebild, auf dem alle wichtigen Daten ersichtlich sind. Die Einsatzkräfte wie z. B. Werksschutz und Feuerwehr sind im Krisenfall schwer zu koordinieren. Es kommt zu Schäden durch Betriebsstörungen, die vermeidbar sind.

Lösungsansatz mit PROFI
Alle relevanten Daten werden in einer einheitlichen Plattform zusammengeführt, können dort integriert, analysiert und als Gesamtlagebild dargestellt werden. Kritische Situationen werden geografisch und zeitlich bewertet und nach Bedeutung des Problems behandelt. Eine Entscheidungsunterstützung mit historischen Daten und Standardreaktionen sichert einen zielgerichteten Umgang mit kritischen Situationen.

Kundennutzen

  • Reduzierung des Operational Risk.
  • Minimierung der Auswirkungen von Katastrophen und kritischen Störungen auf die Produktion.
  • Vermeidung oder Minimierung von Umweltschäden bei Betriebsstörungen.
  • Schutz der Mitarbeiter und Anlagen bei Betriebsstörungen und Umweltkatastrophen.
  • Proaktive Erkennung und Reduzierung möglicher Betriebsstörungen durch Umwelteinflüsse.

2. Use Case: Arena Management

Ausgangssituation
Bei einer Großveranstaltung gibt es komplexe Netzwerke der Versorgung, der Sicherheit und des Transports. Dabei werden verschiedene Lösungen für unterschiedliche Bereiche der Veranstaltung genutzt. Durch die Digitalisierung können nun Bereiche zusammengeführt werden und eine Optimierung der Prozesse erfolgen:

  • Warteschlangenoptimierung
  • Notfall-Management
  • Ertrags-Management
  • Security Governance Non-Emergency Management
  • Steuerung des Verkehrsflusses und der Menschenmengen

Lösungsansatz mit PROFI

  • Digitalisierung der verschiedenen Bereiche und Integration der Daten über eine gemeinsame Plattform
  • Konzepterstellung zur Absicherung von Veranstaltungen (Sportveranstaltungen, Kundgebungen, Messen, Jahrmärkte, öffentliche Auftritte)
  • Kriminalitätsprävention, Präsenz an richtiger Stelle
  • Reaktion auf sich entwickelnde Risiken, z. B. Menschenansammlungen
  • Simulation und Optimierung von Planungen
  • Infrastrukturüberwachung: Straßen, Eisenbahnen, Industrieanlagen, Häfen, Wasser- und Energieversorgung etc.
  • Logistikoptimierung: Lieferketten steuern, Transportzeitberechnung, Optimierung von Transportketten
  • Predictive Maintenance: Vorausschauende Anlagenwartung durch Data Mining.

Kundennutzen

  • Sichere Wege zur und von der Veranstaltung durch Leitsysteme.
  • Effizientes Parkraum-Management.
  • Überwachung und Management von Ressourcen, Ereignissen und Störfällen durch Situationsbewusstsein.
  • Proaktive Erkennung von Gefahren und Reduzierung möglicher Betriebsstörungen.
  • Bewertung des Gefahrenpotenzials.

3. Use Case: Transparente Lieferkette

Ausgangssituation
Supply Chain Management ist heute Basis für die Produktion, betrachtet dabei aber meist nur einzelne Aspekte und Einflüsse innerhalb eines Bereiches.
Einflüsse externer Störungen, wie z. B. Umweltkatas-trophen oder politische Krisen, werden oft nicht oder zu spät erkannt. Gleichzeitig wächst die Bedeutung einer transparenten Supply Chain durch die Flexibilisierung der Produktion nach Kundenwunsch und die nächste Stufe der Automatisierung (Industrie 4.0).

Lösungsansatz mit PROFI
Die transparente Supply Chain bietet den vollen Überblick über alle direkten und indirekten Einflüsse auf die Just-in-time-Versorgung einer flexiblen Produktion.
Dabei werden auch Produktionsstatus, Lieferpartner, Logistik und sogar Umwelteinflüsse als Gesamtheit mit ihren Auswirkungen erfasst, analysiert und prognostiziert. Vorhandene Lösungen werden nicht ersetzt, sondern auf einer neuen Ebene integriert und analysiert.

Kundennutzen

  • Nachgewiesene Reduzierung der Einkaufskosten durch Optimierung der transparenten Supply Chain.
  • Zusatzkosten durch Störungen in der Lieferkette werden minimiert.
  • Sofortige Erkennung von Störungen und Reaktionsmöglichkeit auf Lieferprobleme.
  • Investitionsschutz für vorhandene Teillösungen durch Integration.

4. Use Case: Brücken-Monitoring

Ausgangssituation
Es existieren 25.000 Brücken im Bereich von Autobahnen und Kraftfahrzeugstraßen in Deutschland. Davon sind 25 Prozent, also ca. 6.000, in einem maroden Zustand; für 120 Brücken wurde unmittelbarer Handlungsbedarf festgestellt. Vom Bund stehen 1 Mrd. Euro als Sanierungsgelder allein in NRW zur Verfügung. Die Gelder sollen effektiver eingesetzt werden, nicht nur für Reparaturarbeiten, sondern auch zur Prävention.

Lösungsansatz mit PROFI
Alle relevanten Daten werden in einer einheitlichen Plattform zusammengeführt, können dort integriert, analysiert und als Gesamtlagebild dargestellt werden. Durch Überwachungsmaßnahmen (u. a. Radar-Technologie und Baustatik-Parameter) wird eine Priorisierung von Reparatur- und Wartungsarbeiten möglich, geografisch und zeitlich bewertet.

Kundennutzen

  • Bewertung des Gefahrenpotenzials einer Brücke durch Echtzeit-Auswertung von verkehrstechnischen Informationen in Korrelation mit baustatischen Informationen.
  • Jederzeit Überblick über das aktuelle Risiko definierter Streckenabschnitte, um ggf. Sperrungen / Umleitungen rechtzeitig zu veranlassen.
  • Zielgerichteter Einsatz des begrenzten Budgets gemäß einer objektiven Bewertung des aktuellen Gefahrenpotenzials.
  • Proaktive Erkennung von Gefahren und Reduzierung möglicher Betriebsstörungen.

Sie möchten Industrie 4.0 live im Fraunhofer FOKUS erleben?

Dann sprechen Sie mich an:
Katja Metz
Vertriebsassistenz
+49 30 498577-2432
k.metz@profi-ag.de